Herzliche Einladung

zu einer interessanten, abwechslungsreichen Radtour im Maindreieck

Tag:  Sonntag                 Datum: 9. Juli 2017

Start:  10 Uhr in Gemünden/Main   

Streckenverlauf:  Gemünden --- Wernfeld (Main) ----- Werntal bis Gössenheim (hier ev. nach Absprache Abstecher zur Burgruine Homburg) --- über Karsbach, Aschenroth nach Michelau (Fränk. Saale) ---- Mittagsrast an der Roßmühle, Gräfendorf ----- entlang der Fränk. Saale nach Gemünden
 

Strecke: ca. 50 km

Radtransfer mit eigenem Auto nach Gemünden (60 km):
Treffpunkt 8:30 am Rewe-Markt Eschau, Fahrt im „Konvoi“ nach Gemünden oder eigenständig

Parkplatz in Gemünden zwischen Bahnstrecke und Main
(ca. 170 m nach Überquerung der Fränk. Saale rechts abbiegen durch eine Bahn-Unterführung und bis zum Main durchfahren)
 

 Tourenführer: Fritz Berninger
                              Tel.: 2550

 


 

      2017 bieten wir 10 interessante Radtouren an

Dat.

Ziel

Start

Führer

02. Apr.

Eröffnungstour: es geht nach Niedernberg mit  Einkehr Cafè Dölger

13:00

Klaus

30. Apr.

Engelberg

10:00

Klaus

21. Mai

Schönbusch Tour wird auf 11. Juni verschoben

10:00

Walter

28. Mai

Erftalradweg Abfahrt um 10:00 In Bürgstadt ; wir fahren bis Hardheim;   Autotransfer Bürgstadt

ca 09:30
(Eschau)

Fritz

11. Juni Tour vom 21. Mai wird nachgeholt    

25. Juni

Spessarttour über Weibersbrunn

10:00

Walter

09. Juli

Tagestour: Werntal und Fränk. Saale;
Transfer nach  Gemünden : wir fahren um 8:30 mit Autos los

08:30

Fritz

30. Juli

Großostheim

10:00

Klaus

13. Aug.

Breuburg

10:00

Walter

17. Sept

Tagestour: Dieburg
Transfer nach Obernburg; Start 9 Uhr in Obernburg

09:00

Fritz

15. Okt.

Abschlusstour rund um Eschau; Einkehr Geishecke

13:00

Klaus

 

Für die größeren Touren bitte immer den Vereinskasten bzw. unsere Internetseite beachten.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen, damit wir pünktlich starten
     können.                            
     Die 3 Radtourenführer 2017: Klaus Freudenberger, Tel. 2329
                                               Walter Brenner, Tel. 1836                             
                                               Fritz Berninger, Tel. 2550
     

 

       Auch Nichtmitglieder und E-Biker sind willkommen.